Skip to main content

Welcher Datentarif für den WLAN-Hotspot? Meine Empfehlungen!

Jeder WLAN-Hotspot benötigt eine SIM-Karte mit einem Datentarif. Nur so kommt das mobile Internet in den Hotspot. Nur so kann eine Internetverbindung via WLAN ausgestrahlt werden.

Diese 3 Datentarife empfehle ich:

Einfach: 1&1 Datentarife

1und1 Datentarif für WLAN-Hotspot
» Funktioniert sofort!
SIM-Karte einstecken, HotSpot einschalten, fertig!

» Lange Vertragsbindung? Von wegen!
Die Datentarife lassen sich auch ohne Laufzeit bestellen. Sie können vom ersten Monat an sofort kündigen und wieder raus aus dem Vertrag. Nur 14 Tage Kündigungsfrist! So gibt’s kein Risiko.

» Freie Netzwahl
D-Netz oder E-Netz? Bei 1&1 haben Sie die Wahl und können sie auch später noch ändern.

» Mehr Datenvolumen? Kein Problem!
Sind die Datenvolumen-Grenzen Ihres Tarif einmal erreicht, können Sie beliebig oft neues Datenvolumen dazu buchen (im D-Netz).

» Top Preis-/Leistung!
Hier stimmt das Verhältnis zwischen Datenvolumen und Preis. Vergleichen Sie das ruhig mit Tarifen von O2, BASE, T-Mobile oder Vodafone.

» Skype, Mediatheken & Co. funktionieren
Das wissen viele nicht: Manche Datentarife unterdrücken die Nutzung von Skype und anderen Diensten. Bei 1&1 können Sie nutzen was Sie wollen.

» Alle Tarifinfos & bestellen…

Praktisch: Discosurf Tarife mit Multi-SIM!

Discosurf Datentarif für WLAN Hotspot
» Funktioniert sofort!
SIM-Karte einstecken, HotSpot einschalten, fertig!

» 1 Tarif => 3 SIM-Karten
Mit dem Multi-SIM Tarif erhalten Sie bis zu 3 SIM-Karten! Ideal wenn Sie neben dem Hotspot auch andere Geräte mit einem Datentarif ausstatten wollen.

» Lange Vertragsbindung? Von wegen!
Die Datentarife lassen sich auch ohne Laufzeit bestellen. Sie können vom ersten Monat an sofort kündigen und wieder raus aus dem Vertrag. So gibt’s kein Risiko.

» Freie Netzwahl
D-Netz oder E-Netz? Bei Discosurf haben Sie die Wahl und können sie auch später noch ändern.

» Alle Tarifinfos & bestellen…

Flexibel: BILDmobil Prepaid Datentarif

BILDmobil Datentarif für WLAN-Hotspot
» Unkompliziert Surfpakete buchen!
Bei BILDmobil buchen Sie die Surfpakete über eine kostenlose Internetverbindung, direkt in Ihrem Browser!

Das ist ein enormer Vorteil, denn die meisten anderen Prepaid-Datentarife erfordern dafür eine eigene Verbindungssoftware oder eine kostenpflichtige Internetverbindung und manchmal sogar den Einsatz von SMS-Befehlen.

» Flexible Surfpakete
Sie können zwischen 5 verschiedenen Surfpaketen wählen. Zur Auswahl stehen unter anderem ein 90 Minuten Tarif mit 1 GB Datenvolumen (0,99 €), verschieden große Monatspakete oder sogar ein Auslandspaket.

» Beliebig oft Datenvolumen nachbuchen
Hier gibt es keine Einschränkungen. Haben Sie Ihr Datenvolumen aufgebraucht, können Sie beliebig oft neues Datenvolumen nachbuchen. Bei vielen anderen Prepaid Datentarifen können Sie dagegen maximal 5 GB Datenvolumen je Monat verbrauchen.

» Top Preis-/Leistung!
BILDmobil nutzt das sehr stark verbreitete UMTS-Netz von Vodafone (D-Netz). Selbst kleine Surfpakete (0,99 €) beinhalten mindestens 1 GB Datenvolumen. Mit jeder Nachbuchung steht Ihnen erneut mind. 1 GB zur Verfügung. Das ist wirklich top!

» Skype, Mediatheken & Co. funktionieren
Genau wie bei 1&1 & Discosurf gibt es auch bei BILDmobil keinerlei Einschränkungen in der Nutzung.

» Keine Kostenfallen möglich!
Viele Discounter-Tarife sind nur auf den ersten Blick günstig. Die Haken verstecken sich im Kleingedruckten. Beispiel: Wer bei Aldi Talk vergisst ein Surfpaket zu buchen und sich dennoch ins Internet einwählt, der bezahlt je MB 0,24 Euro. Oha!! Das wird teuer.
Bei BILDmobil können Sie dagegen nur ins Internet wenn Sie ein Surfpaket buchen. So ist Ihr Guthaben geschützt und Sie wissen immer was Sie gerade nutzen und bezahlen.

» Alle Tarifinfos & bestellen…